News

Eine Frau bedient einen Tabletcomputer, auf dessen Bildschirm die Homepage der NKS Umwelt zu sehen ist.  Quelle: istockphotos.com/pressureUA
  • Umfrage: Nutzerfeedback zu CORDIS

    14.11.2018, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Die Europäische Kommission will ihre CORDIS Serviceleistung verbessern. In einer kurzen Umfrage können Sie die Qualität und Nützlichkeit des Dienstes bewerten.

    mehr
  • ERA-Net BiodivERsA: Neue Bekanntmachung veröffentlicht

    16.10.2018, Natürliche Ressourcen

    Das ERA-Net BiodivERsA hat seinen neuen Call  "Biodiversity and its influence on animal, human and plant health" veröffentlicht. Pre-proposals können bis zum 16. November 2018 eingereicht werden.

    mehr
  • Ihre Meinung ist gefragt! Öffentliche Konsultation zum Förderprogramm von PRIMA

    15.10.2018, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Die internationale Förderinitiative PRIMA (Partnership for Research and Innovation in the Mediterranean Area) hat eine öffentliche Konsultation zu den Prioritäten für das in Planung befindliche Arbeitsprogramm 2020 gestartet. Die Teilnahme ist noch bis zum 30. Oktober 2018 möglich.

    mehr
  • Neues EU-Portal „Funding & Tenders Opportunities

    04.10.2018, Allgemeine Aspekte der EU-Umweltforschung

    Die Europäische Kommission hat Ende September das sogenannte Funding & Tenders Opportunities Portal  freigeschaltet.

    mehr
  • BiodivERsA: Neue Ausschreibung für 2018 angekündigt

    13.08.2018, Natürliche Ressourcen

    Das ERA-Net BiodivERsA will im Oktober 2018 einen neuen Call zum Thema "Biodiversity and its influence on animal, human and plant health" veröffentlichen.

    mehr

Service

Quelle: Kathrin Harms Fotografin: Kathrin Harms

Informationen für Antragsteller

Auf unseren Service-Seiten finden Sie nützliche Hinweise, Hintergrundinformationen und Links, die zur Antragstellung im Rahmen von Horizont 2020 und EU-Umweltforschung relevant sind.

Diese Informationen sollen einen Überblick über das Bewerbungsverfahren verschaffen und zur Vorbereitung erster Beratungsgespräche dienen.

Als besonderen Service bieten wir für die Societal Challenge 5 von Horizont 2020 ein kommentiertes Antragsformular.

Mehr

Partnersuche

Menschengruppe, die auf einer Darstellung umrissener Kontinente steht und dem Betrachter zuwinkt. Quelle: thinkstock.com/Rawpixel

Suche nach deutschen, europäischen und internationalen Projektpartnern

In unserem Partner Search Tool können Sie nach potentiellen Partnern für die Ausschreibungen von Horizont 2020 suchen. Sie haben die Möglichkeit, dort eigene Projektangebote und -gesuche einzustellen oder in den veröffentlichten Einträgen nach Partnern zu suchen.

Die Seiten sind in englischer Sprache verfasst, um möglichen deutschen, europäischen und internationalen Projektpartnern die Vernetzung zu erleichtern.

 

Partner search tool

Aktuelle Veranstaltungen

  • 19Nov

    Arctic Call:  Informationsveranstaltung zur Antragsstellung in Horizont 2020

    Indische und europäische Forschungsförderorganisationen laden Interessierte an der Indo-Europäischen Polarforschung und dem Horizont 2020 Arctic Call zu einem 2-tägigen Informations- und Erfahrungsaustausch ein. Die Veranstaltung bietet eine einmalige Gelegenheit, mit Wissenschaftlern in Kontakt zu treten und eigene Projektideen, Skizzen und Kompetenzen einem breiten Fachpublikum zu präsentieren und mögliche Forschungskooperationen anzustoßen.

    mehr
  • 20Nov

    Fördermöglichkeiten für die Umweltforschung in Horizont 2020

    Die Universität Trier lädt gemeinsam mit NKS Umwelt zu einer Informationsveranstaltung zum Horizont 2020 Arbeitsprogramm 2019 der Societal Challenge 5 ein. Neben dem Basiswissen über Strukturen, Verfahren, Programminhalte und Förderinstrumente werden auch ausführliche Hinweise zu den aktuellen Ausschreibungen gegeben.

    mehr
  • 21Nov

    NKS-L Symposium 2018: "Von Horizont zu Horizont"

    Am 21. November 2018 findet in Köln das „NKS-L Symposium 2018 - von Horizont zu Horizont“ der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften statt. Erfahrene Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und der Europäischen Kommission werden Schwerpunkte und relevante horizontale Themen des kommenden Arbeitsprogramms diskutieren und einen Ausblick auf das kommende EU-Forschungsrahmenprogramm „Horizont Europa“ geben.

    mehr
  • 26Nov

    ECOVATION 2018

    Die kommende Ecovation 2018 Konferenz wird sich mit Themen der Nachhaltigkeit und Innovaton in der öffentlichen Auftragsvergabe beschäftigen. Das Event soll Synergien zwischen den beiden Themengebieten aufzeigen. Außerdem werden weitere Probleme im Bereich Digitalisierung, Mobilität und Kreislaufwirtschaft diskutiert.

    mehr
  • 27Nov

    Konferenz „EU Research and Innovation in our daily life”

    EU-Parlament und EU-Kommission veranstalten gemeinsam die Konferenz „EU Research and Innovation in our daily life”. Die Konferenz soll zeigen, wie EU-geförderte Forschung und Innovationen das Alltagsleben der EU-Bürgerinnen und Bürger beeinflussen. Antonio Tajani, Präsident des Europäischen Parlaments und Carlos Moedas, Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation sind die Gastgeber der High-Level-Konferenz.  

    mehr
  • 28Nov

    Brokerage Event: Water Knowledge Europe 2018

    Diese Veranstaltung ist für alle, die ihre Netzwerk erweitern wollen und Interesse an dem Aufbau neuer Partnerschaften haben. Water Knowledge Europe 2018  richtet sich dabei an alle kommenden wasserbezogenen Ausschreibungen im Rahmen von Horizont 2020.

    mehr
  • 29Nov

    Horizont 2020 „Coordinators' Day”

    Sie sind KoordinatorIn eines erfolgreich evaluierten Horizont-2020-Antrages? Sie benötigen Unterstützung bei der Vorbereitung und Unterzeichnung der Verträge (grant agreement)? Dann lädt Sie die Europäische Kommission herzlich zum Coordinators’ Day ein.

    mehr